Am vergangenen Sonntag, den 8. Juni, ging es für unsere zweite Mannschaft zur gemeinsamen Rückrunde aller acht Mannschaften der Bezirksliga Nord nach Muggensturm. Nachdem man alle Vorrundenwettkämpfe siegreich gestalten konnte, galt es dort, die Tabellenführung nach Möglichkeit zu verteidigen und sich so für das Gesamtbadische Finale zu qualifizieren. Und unsere Mädels starteten gewohnt stark. Am Sprung konnten durchgängig 12er-Wertungen erzielt werden, Sarah mit 12,35 Punkten, Chiara mit 12,55 Punkten und Lisa mit 12,85 Punkten (drittbester Sprung des Wettkampfs) glänzten. Am Stufenbarren knüpften unsere Mädels nahtlos an ihre Leistungen an. Erneut Lisa (10,85 Punkte) und Chiara (11,40 Punkte) sowie Enya mit der drittbesten Barrenübung des Tages und 11,85 Punkten konnten die Kampfrichter überzeugen. Auf dem Balken waren es erneut diese drei Turnerinnen, die mit sauber und nahezu fehlerfrei geturnten Übungen punkten konnten, allen voran Chiara, die mit 13,60 Punkten die zweithöchste Wertung des Tages erhielt. Dass das Trio bei diesem Wettkampf einen echten Sahnetag erwischt hatte, zeigte sich dann auch beim abschließenden Bodenturnen, bei dem Lisa mit 14,05 Punkten erneut die dritthöchste Wertung des Tages erturnte.Trotz der Dominanz unserer drei Turnerinnen, muss man auch bei diesem Wettkampf wieder den Mannschaftsgeist hervorheben. Nadine, Kathi und Leonie zeigten sehr ansprechende Leistungen und verfehlten den Sprung in die Wertung an den Geräten jeweils nur sehr knapp.

Da wieder an allen Geräten zeitgleich und mit zwei Mannschaften geturnt wurde und man die Leistungen der weiteren Konkurrentinnen nicht ausreichend verfolgen konnte, wurde es bei der Siegerehrung erneut spannend. Da unsere Turnerinnen ihre Leistungen an diesem Tag nicht als gut empfanden, war die Überraschung über den erneuten ersten Platz umso größer.

Das Wettkampfergebnis der Rückrunde in der Übersicht:

1. SG Nußloch               153,20 Punkte

2. TV Muggensturm         150,75 Punkte

3. WKG TG KA-Söllingen 148,45 Punkte

4. TV Bühl                      148,05 Punkte

5. TV Mauer                    145,45 Punkte

6. Heidelberger TV           141,75 Punkte

7. TSV Wiesental           141,35 Punkte

8. SG Walldorf                141,10 Punkte

 

Damit ergibt sich nach Hin- und Rückrunde folgende Abschlusstabelle der Bezirksliga Staffel Nord:

1. SG Nußloch      28 Punkte  97 Gerätepunkte

2. TV Muggensturm     20 Pkt.79 GP

3. WKG TG KA-Söllingen 20 Pkt. 66 GP

4. TV Bühl   18 Pkt. 78 GP

5. TV Mauer   12 Pkt. 58 GP

6. Heidelberger TV   8 Pkt. 30 GP

7. TSV Wiesental   4 Pkt. 17 GP

8. SG Walldorf   2 Pkt. 23 GP

 

Damit haben sich unsere Turnerinnen souverän für das Gesamtbadische Ligafinale qualifiziert. Neben den Mannschaften aus Muggensturm und KA-Söllingen turnen sie gegen die drei erstplatzierten Mannschaften der Staffel Süd (AG Unteres Hanauerland, Freiburger Turnerschaft, TV Steinen) um den Badischen Meistertitel und außerdem den Aufstieg in die Landesliga. Der Wettkampf findet am 21./22. Juli in Kehl statt, der genaue Wettkampftermin stand zu Redaktionsschluss leider noch nicht fest.

Die Turnabteilung gratuliert der Mannschaft herzlich zu ihren bisherigen Erfolgen und drückt die Daumen für den Aufstiegswettkampf in zwei Wochen.

Schließen