Viel los im Hause Leypold. Kurz vor der Verleihung der Ehrenbürgerrechte erfuhr Frau Leypold, dass sie von der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg zur Übungsleiterin Kinderturnen des Jahres 2018 nominiert ist.

Frau Leypold ist seit mehreren Jahrzehnten das Gesicht des Kinderturnens in Nußloch. Angefangen beim Eltern-Kind-Turnen, über das Vorschul- und Freitagsturnen bis hin zu den Nachwuchs-Wettkampfmannschaften verbringt Frau Leypold gefühlt mehr Zeit in der Turnhalle als zuhause. Alleine diese Tatsache verdient höchsten Respekt und Unterstützung.

Anbei ein Auszug aus der Ausschreibung der Kinderturnstiftung:

Lebenslanges Sporttreiben ist wichtig, eine besondere Bedeutung fällt jedoch dem Kinderturnen als Anfang des Sportlerlebens zu. Getreu dem Motto: Aller Anfang ist Kinderturnen.

Deshalb zeichnet die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Badischen und Schwäbischen Turnerbund jährlich drei ehrenamtliche Übungsleiter/innen mit dem Preis „Übungsleiter Kinderturnen des Jahres“ aus.

Die Auszeichnung wurde im Jahr 2012 erstmals vergeben und wird seitdem jährlich beim Kinderturn-Kongress, der abwechselnd in Karlsruhe und Stuttgart stattfindet, verliehen.

Die Auszeichnung

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg sowie der Badische und Schwäbische Turnerbund setzen sich dafür ein, dass sich jedes Kind in Baden-Württemberg gesund entwickeln kann. Das beinhaltet, möglichst allen Kindern bis zum Alter von zehn Jahren eine motorische Grundlagenausbildung durch Kinderturnen mit auf den weiteren Lebensweg zu geben. Bewegung ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ein zentraler Bestandteil einer gesunden Entwicklung. Entscheidend für diese gesunde Entwicklung sind die Kompetenz der Übungsleiter und deren sozialen und fachlichen Fähigkeiten. Sie sorgen für einen abwechslungsreiche Übungsstunde und erfolgreiche Lernfortschritte.

Wer in diesem Auszug nicht ein Bild von Frau Leypold vor Augen hat, muss wohl zugezogen sein.

Insgesamt sind zehn Übungsleiterinnen aus ganz Baden-Württemberg nominiert. Im Zeitraum vom 19. Februar bis 11. März kann für diese auf der Internetseite https://www.stb.de/preis abgestimmt werden.

Die Turnabteilung unterstützt die Bewerbung von Frau Leypold aktiv und bittet deshalb die Bevölkerung um ihre Stimmen. Die Abstimmung dauert nur wenige Sekunden. Wer den Link nicht in den Browser eingeben möchte, kann auch einfach den QR Code scannen, um direkt auf die Internetseite des Votings zu gelangen.

Testing

Schließen