Am vergangenen Samstag, den 6. Oktober, fand der erste Wettkampf unserer Pflichtliga A (P5) in der Elsenzhalle Bammental statt. Geturnt wurde gegen die Mannschaften des TV Bammental, des TV Dielheim und des Heidelberger TV.

Unsere Mädels turnten gleich zu Beginn am Reck nahezu einwandfreie Übungen und konnten mit insgesamt 3,8 Punkten Vorsprung dieses Gerät deutlich für sich entscheiden und sich somit einen Puffer für die nächsten Geräte erturnen.

Auch am Sprung auf den 90cm hohen Mattenberg zeigten unsere Mädchen schöne Sprünge. Am Ende fehlten lediglich 0,1 Punkte auf den TV Bammental, um auch dieses Gerät für uns zu entscheiden.

Am Schwebebalken und Boden konnte unsere Mannschaft jedoch, trotz des ein oder anderen Wacklers am Schwebebalken und dem ein oder anderen kleinen Patzer am Boden, den Vorsprung vom Reck weiter ausbauen, sodass sich das Endergebnis mehr als sehen lassen kann. Mit über 10 Punkten Vorsprung holten unsere Mädels souverän den Tagessieg!

Gesamtergebnis:

  1. SG Nußloch      219,95 Punkte
  2. TV Dielheim     209,20 Punkte
  3. Heidelberger TV   207,40 Punkte
  4. TV Bammental  206,15 Punkte

Es turnten Sofia Kirchner, Lilith Eigl, Jule Emmeluth, Sofie Libicher, Ronja Seelieb, Lilly Kuhmann und Mariana Chehimi.

Herzlichen Glückwunsch Mädels! Wir freuen uns schon auf den 2. Wettkampf am kommenden Sonntag, den 14. Oktober in der Helmholtzhalle in Heidelberg.

Schließen